Schon mal von PrEP gehört? So funktioniert das Vorbeugungsmittel gegen HIV

PrEP bedeutet Präexpositionsprophylaxe und ist ein Medikament, das vorbeugend gegen HIV schützt. In der Schwulen-Communitiy ist die Pille weit verbreitet. Der 36-jährige Sebastian nimmt PrEP seit vier Jahren regelmässig ein, Benjamin Hampel ist wissenschaftlicher Leiter vom PrEP-Programm und der SwissPrEPared-Studie. Im Video erzählen die beiden, was der HIV-Schutz auf sich hat.

https://www.watson.ch/videos/!31482?utm_medium=social-user&utm_campaign=watson-site-web&utm_source=jwplayer&jwsource=cl

 

Holler Box